•  

Datenschutzerklärung:

 

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten innerhalb meiner Website auf. 

 

Anbieterin / datenschutzrechtlich Verantwortliche: 

 

Andrea Heine-Jungblut

Benquestraße 34

28209 Bremen

Deutschland

Telefon: 0421 703823

Email: info(at)heine-jungblut.de

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

 

Angaben zur Datenverarbeitung:

 

Diese Seite wurde mit MyWebsite von 1 & 1 erstellt.

 

Sie hat ein SSL Zertifikat, das durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verbindlich vorgeschrieben ist.

 

Für die datensichere Auftragsverarbeitung wurde gemäß Art.28 DSGVO ein Vertrag

mit dem Anbieter 1 & 1 abgeschlossen.

 

- Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert

 

- Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt.

 

- Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

- 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Auch die Websiteanbieterin speichert keine personenbezogenen Daten über diese Website.

Daten über die Besucher werden nur über Email und Telefon durch den Besucher direkt bekannt gegeben.

 

 

Es werden folgende Daten mit dieser Website über 1 & 1 erhoben:

 

-Referrer (zuvor besuchte Webseite)

-Angeforderte Webseite oder Datei

-Browsertyp und Browserversion

-Verwendetes Betriebssystem

-Verwendeter Gerätetyp

-Uhrzeit des Zugriffs

-IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

- In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

- Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

 

Kontaktaufnahme über E-Mail oder Telefon

 

Wenn Sie mich anrufen oder mir eine Email senden, werden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens (Rückruf, Bearbeitung, Emailkontakt) gespeichert und, wenn sie nicht mehr erforderlich sind, nach zwei Jahren gelöscht.

 

Die Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Nutzung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs.1 lit. DSGVO. Außerdem können Sie die Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.

 

Betroffenenrechte

 

Sie haben folgende Rechte

 

•    gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;


•    gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;


•    gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;


•    gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß

Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;


•    gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;


•    gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und

 

•    gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Büros wenden.

 

Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@heine-jungblut.de

 

Datensicherheit

 

Ich verwende innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer)  In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, wird stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurückgegriffen. Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 29. Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.heine-jungblut.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© heine-jungblut